Therapie und Beratung

Im Vorfeld einer Therapie biete ich Ihnen ein kostenloses Erstgespräch in meiner Praxis an, das Ihnen die Möglichkeit gibt, mich kennenzulernen, Fragen zu stellen und mir einen kurzen Einblick vermittelt, um was es Ihnen geht.

 

 

Honorar

Mein Stundensatz für Einzel- und Paartherapie beträgt in der Regel 70 €/ 60 min.

Sonderkonditionen für Geringverdiener sind nach Absprache möglich. Eine Rechnung wird erstellt,

die ggf. steuerlich geltend gemacht werden kann.

Soweit nicht anders abgesprochen, ist mein Honorar im Anschluss an die Sitzung in bar zu entrichten.

 

Die Therapiesitzungen dauern in der Regel 60 Minuten, Paarsitzungen 90 Minuten. Längere Einheiten können veinbart werden.

Thetafloatingsitzungen dauern mit Vor - und Nachgespräch etwa 1,5h.

Meine Praxis ist eine Bestellpraxis, daher sind Terminabsprachen für mich bindend. Falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie ihn bitte spätestens 24 h vorher ab. Bitte haben Sie Verständis, dass ich Ihnen Sitzungen, die nicht rechtzeitig abgesagt werden,  in Rechnung stelle.

 

 

Kostenübernahme

Gesetzlich Versicherte erhalten in der Regel leider keine Erstattung der Kosten durch ihre Krankenkasse für die Therapieformen, die ich anbiete. Daher richtet sich mein Angebot an Selbstzahler. Bei privater Versicherung mit Einschluss von Heilpraktikerleistungen für Psychotherapie können Leistungen anteilig oder komplett übernommen werden. Bitte klären Sie vor Beginn einer Therapie die Möglichkeiten mit Ihrer Krankenversicherung ab.

 

Die Vorteile einer selbstfinanzierten Therapie sind:

  • Freie Therapeutenwahl
  • größere Methodenvielfalt
  • Es muss keine psychische Diagnose und kein Antrag an eine Krankenkasse gestellt werden, die aktenkundig wird und bei bestimmten Versicherungen (Lebens-, Berufsunfähigkeits- und privaten Krankenversicherungen) angegeben werden muss
  • Die Wartezeit auf einen Therapieplatz ist deutlich kürzer als bei kassenzugelassenen Therapeuten